fbpx

Mentale Stärke aufbauen

Mentale Stärke kämpft nicht, sie lässt los und kennt ihren Weg. Mit diesen Worten sind wir schon mitten im Aufbau deiner mentalen Stärken. Das sind die drei Merkmale, die dich mental stark machen:

Wir fangen mit der Vision an.

„Du ziehst die Dinge in dein Leben, auf die du dich fokussierst.“

Mila Charles

Unzufriedenheit entsteht, wenn du dich auf die negativen Aspekte deines Lebens begrenzt. Eine Vision hilft dir Ziele zu erreichen und das stärkt dich und macht dich glücklich.

Aber wie kannst du eine Vision entwickeln?

In genau drei Schritten:

  1. Stelle dir die Frage: „Was hast du bereits alles erreicht?“
  2. Danach schreibe dir einmal alle negativen Aspekte in deinem Leben auf.
  3. Dann bildest du das Gegenteil. Beispiel negativer Aspekt: „Ich bin unglücklich in meinem Job.“ Gegenteil wäre: „Ich bin glücklich in meinem Job.“

Diese drei Schritte kannst du für alle Aspekte wiederholen und eine Vision entwickeln. Gerne begleite ich dich dabei deinen Traum zu leben, dazu später mehr. Wenn du deine Vision entwickelt hast, kommst du automatisch zum zweiten Eckpunkt der mentalen Stärke – das Loslassen:

Loslassen ist eine Stärke, die aus der Stille kommt

Deine Vision ist definiert. Jetzt spürst du schon einen gewaltigen Auftrieb, aber vielleicht auch die Altlasten auf deinem Rücken und innerer Stress, der aufkommt bei dem Gedanken, du könntest dein Ziel nicht erreichen. All das darfst du lernen, loszulassen.

Woher weißt du, dass es Zeit ist loszulassen?

Du hast das Gefühl

  • keine Zeit zu haben
  • es kommt ein Hindernis nach dem Anderen auf dich zu
  • andere Menschen wollen dich aufhalten
  • deinem Ziel nicht näherzukommen
  • du könntest versagen
  • nicht gut genug zu sein

Loslassen kannst du am besten mit Entspannungsübungen, wie Meditation und Yoga. Hier meine Favoriten:

Bei tief sitzenden Blockaden wird ein Coaching unterstützend wirken und Stabilität in dein Leben bringen, aber wie gesagt, dazu später mehr. Wir sind jetzt am dritten Eckpunkt deiner mentalen Stärke angekommen – deine Präsenz.

Die Kunst, Präsenz zu zeigen!

Sei neugierig, hinterfrage, beleuchte Menschen und Situationen, zeige Schwächen, bitte um das, was dich weiter bringt, habe keine Angst vor Ablehnung und lebe deine Bestimmung, lebe dich. Was soll schon schiefgehen? Nichts ist in Stein gemeißelt, du bist flexibel, du kannst jederzeit den Kurs neu ausrichten.

Wenn du weißt, was dich begeistert, welchen Weg du gehen willst und keine Angst mehr vorm Loslassen hast, strahlst du es aus. Man sieht es dir förmlich an:

Ein Lächeln, was nie erlischt.

Jetzt ist es so weit,

Deine mentale Stärke zu steigern!

Wenn du

  • wissen möchtest, welche Vision du in dir trägst,
  • selbst die treibende Kraft in deinem Leben sein und
  • in Stresssituationen souverän bleiben willst,

dann arbeite mit mir. Gemeinsam können wir mehr erreichen.

Kontaktiere mich für ein Erstgespräch und sammele erste wirksame Impulse:

freiwillige Angabe

Resultate

Mental stark grüßt

Mila Charles

P.S.: Lass und klären, was genau sich erneuern muss, damit du glücklich bist?“